Mein Angebot:

 

Gruppenstunden

  • Zur Zeit konzentriere ich mich hauptsächlich auf die Schulhund-Ausbildung, die doch sehr viel Zeit in Anspruch nimmt. So biete ich weniger Gruppenstunden an, sondern mache mehr Einzeltraining.

Hoopers-Agility / NADAC

  • Ich leite eine Hoopers-Gruppe im Agilitypark in Mendig.  Termin bitte erfragen
  • Gerne gebe ich auch Einzelstunden

 

Seminare 

  • Von Hundevereinen und privaten Gruppen werde ich gerne eingeladen, um bei ihnen vor Ort ein Seminar zu leiten. Mögliche Themen: Tricktraining, Dogdance, Hoopers, Clickertraining, Grundlagen, Tiergestützte Pädagogik u.a..

         Weitere Informationen auf Anfrage.

 

Einzelstunden

  •  Ich komme gern zu Ihnen nach Hause zum intensiven Einzeltraining.


 

Kurse 2018

 

Rückrufkurs

In diesem Kurs wollen wir den Hunden vermitteln, dass  sie   auch unter Ablenkung (Jogger, andere Hunde, Wild…) immer auf Ruf oder Pfiff zu ihren Menschen zurückkommen sollen.

 

Tricktraining/Dogdancing   

Training von lustigen oder nützlichen Tricks wie Winken, Slalom durch die Beine, Waschmaschine ausräumen oder Licht einschalten bietet dem Hund gleichzeitig Kopfarbeit und „Körperertüchtigung“ - und natürlich jede Menge Spaß für den Menschen. Wer mag kann die Tricks zu einer Kür mit Musik zusammenstellen, das ist dann DogDancing, eine ganz moderne Hundesportart.

 

Hoopers

Relativ neue Sportart, bei der der Hund durch einen Parcours (ohne Sprünge) gelotst wird, ohne daß der Mensch mitläuft.

Hier geht es um Distanzarbeit und genaue Signale, die planvoll und kleinschrittig aufgebaut werden. Spaß und Förderung der Zusammenarbeit sind garantiert.

 

Agility 

Fitnesstraining und Spaß für Mensch und Hund!

4-teiliger Einführungskurs

 

Suchen und Apportieren

Spaß und artgerechte Beschäftigung für alle Hunde! Hier können sie endlich richtig ihre Nase einsetzen. Gleichzeitig geht es natürlich aber auch um Zusammenarbeit mit dem Menschen und Regeln.

4-teiliger Kurs

 

Mantrailing 

Mantrailing (= Menschensuche) ist ein Hunde-Sport mit ernstem Hintergrund. Als Sport lastet es den Hund durch artgerechte Beschäftigung aus. Ein Hund, der durch Wald und Flur der Fährte eines bestimmten Menschen folgen kann, kann natürlich auch als Rettungshund eingesetzt werden. Wir trainieren die ersten Schritte, damit man sich ein Bild machen kann, ob dieses Tätigkeitsfeld dem Hund-Mensch-Team gefällt.

4-teiliger Kurs

 

CityDog

Im Herbstkurs gehen wir in die Stadt, trainieren mit den Hunden Leinenführigkeit

und andere wichtige Alltagsübungen, damit wir den Hund als wohlerzogenen Begleiter in die Stadt und zum „Shoppen“ mitnehmen können, ohne unangenehm aufzufallen und ohne dass sich andere Menschen belästigt fühlen.

10-teiliger Kurs, Termine nach Vereinbarung

 

 

 

Einzelstunden, Problemberatung, Intensivtraining zur Verhaltensänderung

sind jederzeit nach Absprache möglich.